blogger speaker gesucht

#wienblogger zu Meinungsfreiheit im 21. Jahrhundert

wienblogger meetup alinea partnersLiebe Wienblogger, wir hoffen ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden und arbeitet genauso ergiebig an euren Neujahrsvorsätzen wie wir ;) . Wir möchten das neue Jahr als Grund für einige Veränderungen bei Wienblogger nutzen. Wir werden unser Format verbessern und mehr auf die Community (also euch) eingehen. Dies inkludiert auch eine Erweiterung des Teams, wir sind dankbar und offen für Vorschläge oder Hilfestellung durch euch. Wer noch mehr für Wienblogger tun möchte, kann sich gerne bei uns bewerben. Wir suchen weiterhin Unterstützung!

Das neue Format sieht unter anderem vor unsere Events unter Themenschwerpunkte zu setzen. Den Anfang macht das erste Event 2015 am 26.02.2015 um 18:00 Uhr bei unserem Sponsor und Partner (Location & Food) für dieses Event, Alinea Partners Consulting (Prinz Eugen-Straße 70/1/6-7, 1040 Wien).

Das Thema dieses Events ist “Meinungsfreiheit im 21 Jahrhundert“ mit Lead Speaker-in Annette Scheiner (Ex-Journalistin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal), wir hoffen auf angeregte Diskussionen. Wir suchen in diesem Zusammenhang auch 2-3 Blogger, die darüber mit allen in einem 20-30 minütigen Talk diskutieren. Es geht hier vor allen um die Themen: wie entstand mein Blog, warum bloggt jemand überhaupt, wie greifen Blogger in die Gesellschaft ein und welche Auswirkungen haben diese. Falls du Interesse hast, Speaker bei diesem Event zu werden, schreibe mir eine Mail oder eine Nachricht auf Facebook. Wir benötigen außerdem deine Blog Adresse + deinen ersten Blogpost, sowie die Bestätigung, dass du als Speaker teilnimmst. Du kannst dich als Speaker bis zum 23. Februar (17 Uhr) bewerben.

Um am Event teilzunehmen, hinterlasse unter dem Blogpost einen Kommentar mit dem Satz “Ich bin dabei!” inklusive deinem Bloglink + deiner E-Mail-Adresse. Die Anmeldungen könnenbis zum 23. Februar um 17 Uhr erfolgen. Weitere Details findest du auf unsere Facebook Event Seite.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! Bis dann, like Wienblogger auf Facebook und folge dem Hashtag #wienblogger auf Twitter.

Image credits

 Scroll to top